Effizienter Einkauf mit SAP ARIBA, S/4 HANA und Produktionformationssystemen

Der Beschaffungsprozess im Unternehmen bietet ein weites Spielfeld für Effizienzsteigerung und  Erhöhung der Geschäftspotentiale.

Die drei Teilbereiche im elektronischen Einkauf mit  SAP ARIBA

  • Strategischer Einkauf (S2C)

     

    • Spend Analyse
    • Sourcing / Ausschreibungen und Auktionen (Sourcing)
    • Kontraktmanagement (Contracts)
    • Lieferantenmanagement (SLP)
    • Risikomanagement (Supplier Risk)
  • Operativer Einkauf und Rechnungsabwicklung (P2P)

    • Guided Buying
    • eProcurement P2P (Buyying & Invoiing)
    • oder P2O (Buying ohne Invoicing)
      eProcurement (P2P) und Katalogsystem (Mitarbeiter Self Service Procurement)
    • Mittelstandlösung „SNAP“ mit vorkonfigurierten Prozessen
    • elektronischer Rechnungseingang und -prüfung (Invoicing)
    • Zahlungsmöglichkeiten

     

  • Ariba Network (Marktplatz + Multi-Lieferantenhub)

    • Schnelle elektronische Anbindung Ihrer Lieferanten
    • Registrierung der Lieferanten
    • Austausch von Anfragen und Angeboten
    • Austausch von Dokumenten wie Bestellungen, Verträge, Lieferavise, Auftragsbestätigungen und Rechnungen
    • Dokumentenintegration in vorhandene ERP-Systeme auf Einkaufs- und Lieferantenseite

Vorteile von SAP ARIBA

  • mehr Zeit & höhere Qualität

    Automatisierung beseitigt 90% der Bearbeitungsfehler, verbessert die Qualität Ihrer Prozesse und beseitigt alle Koordinierungsfehler und beschleunigt dadurch Ihre Geschäftsprozesse und reduziert nebenbei manuelle Vorgänge.

  • Mitarbeitermotivation

    Wer kennt das nicht, das Gefühl, wenn sich Inhalte immer wieder wiederholen und man sich denkt, wie kann ich das weg optimieren, um den eigentlichen Job machen zu können? Nämlich besten Kundenservice zu bieten und so mein Unternehmen voran zu bringen.

  • Ergebnisse voll unter Kontrolle

    Dank modernster Technik haben Sie immer die Kennzahlen im Blick und sehen, wie sich durch die Optimierung Ihr Geschäft noch weiter steigert und an welchen Stellen Verbesserungsbedarf besteht.

Doch die Implementierung ist für viele Unternehmen eine Periode von Unstimmigkeiten und Unzulänglichkeiten

Nutzen Sie deshalb das Wissen derer, die solche Großprojekte wiederholt betreut haben. Vermeiden Sie unnötige Stolperfallen, Anwenderunzufriedenheit oder Zeitverluste, die sich zwangsläufig ergeben.

Was wir für Sie tun können.

  • Beratung

    Wir unterstützen Sie professionell in den Bereichen Warengruppenmanagement  und UNSPSC, Katalogenablement (KE), Supplier Enamblement  (SE).
    Bereits von Projektbeginn können Sie folgende Trainings buchen:

    • AR510
    • AR111
  • Change Managament

    Im Rahmen des Change Managements bereiten wir Ihre Stakeholder bestens auf das kommende Ereignis vor und begleiten Sie auch nach goLive weiter. Dieser im ARIBA Umfeld meist vernachlässigte Faktor ist einer der Kostentreiber nach dem GoLive.

  • Training & Hypercare

    Das Training Ihrer Mitarbeiter ist einer Schlüsselerfolgsfaktoren, doch wir trainieren auch die Stakeholdergruppen, die oft vergessen werden wir zum Beispiel der Einkauf, SE und KE.
    In Verbindung mit Changemanagement und einem gut strukturierten Hypercare support erreichen Sie die höchste Anwenderzufriedenheit mit den neuen Prozessen.

     

Wer sind Wir ?

Namhafte Kunden im Bereich SAP ARIBA, S/4 Hana und Produktinformation vertrauen uns bereits